CONTURN auf dem 20. Europäischen Polizeikongress

21. - 22. Februar 2017 in Berlin

Der Europäische Polizeikongress ist ein internationaler Kongress und zugleich die größte Fachkonferenz für Polizei und Sicherheitsbehörden in Europa. Als Informationsplattform soll der Kongress auch den Dialog zwischen den Behörden fördern, aktuelle Themen aufzeigen und über neue Technologien aufklären.

CONTURN auf dem 20. Europäischen Polizeikongress

Nachschau:

Cybersecurity Conference Rhein-Main-Neckar, am 08.12.2016, in Mannheim

Das Thema Cybersecurity und Wirtschaftskriminalität schlägt hohe Wellen. Deutsche Medien berichten regelmäßig von Hackerangriffen, dolosen Handlungen in Unternehmen und den damit verbundenen Schäden. Die Folgen können enorme Kosten und Imageschäden hervorrufen.

Wiederholt konnte CONTURN bei Veranstaltungen, initiiert durch SAMA Partners mit einem Vortrag unterstützen. Diesmal ging es um das Thema „IT-Forensik – Spurensuche im digitalen Zeitalter“.

CONTURN beim TeleTrust Informationstag „ITForensik“

Am 12. Mai 2016 findet der TeleTrust Informationstag IT-Forensik, in Berlin statt.

Als Verbandsmitglied von TeleTrust e.V. und anerkannter IT-Forensik-Spezialist ist es uns ein besonderes Anliegen einen Beitrag zu dieser Veranstaltung zu leisten. Mit dem Vortrag „IT-Forensik und effiziente Datenanalytik – Digitale Spurensuche in Fällen von Wirtschaftskriminalität“ wird sich CONTURN zu technischen Aspekten von IT-forensischen Untersuchungen zu äußern. „IT-Forensik beschäftigt sich mit der Untersuchung von Systemen, Geräten und Daten.

Angriff auf mobile Endgeräte – den Tätern auf der Spur


In der Feuerbach Akademie Ansbach zu Chancen und Risiken in unserer digitalen Welt

Am 17.03.2016 konnte CONTURN gemeinsam mit meyerhuber rechtsanwälte partner mbb eine Veranstaltung „Cybercrime in Mittelfranken“ für Unternehmen aus Mittelfranken zu aktuellen Themen ausrichten.

 Cybercrime in Mittelfranken – Wie kann ich mein Unternehmen vor Computerangriffen schützen?

Digitalisierung Vernetzung und Internet: Komplizierte IT-Landschaften und der Einsatz mobiler Endgeräte wie Smartphones und iPads schaffen im unternehmerischen Bereich neue Chancen, aber auch neue Risiken.

CONTURN hat zum I. Hessischen IT-Forensik-Forum 2016 geladen

Am 18.03.2016 fand unser I. Hessisches IT-Forensik Forum, exklusiv für Ermittlungsbehörden aus dem Rhein-Main Gebiet statt.

In unserem Forum hatten wir die Gelegenheit den Veranstaltungsgästen über unsere Erfahrungen und Erkenntnisse zu berichten, welche technischen Möglichkeiten einen Ermittlungsprozess effizienter gestalten können, wie mit enorm großen und komplexen Datenmengen umgegangen werden kann und was das Geheimnis intelligenter IT-Forensik bei CONTURN bedeutet.

Hessisches IT Forum 2016

Gefahr durch Angriffe aus dem App-Store

Quartalsthemen der Allianz für Cyber-Sicherheit

Als Partner von BSI, der Allianz für Cybersicherheit, hatten wir die Möglichkeit zu den "Quartalsthemen der Allianz für Cyber-Sicherheit" mittels einem Experten Interview einen Beitrag zu leisten.

Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns für das Vertrauen in unser fachkundiges Team.

Titel: Gefahr durch Angriffe aus dem App-Store
https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de

Die ESET Security Days 2015/2016

Marko Rogge, Head of Research & Development Mobile Forensic von Conturn, als interaktiver Speaker in der Commerzbank-Arena

CONTURN unterstützt diese Konferenz mit einem Vortrag zu möglichen Angriffsvektoren auf Mobile Endgeräte und macht auf die Gefahren des digitalen Zeitalters aufmerksam. Als interaktiver Speaker für diverse Konzerne und Veranstaltungen versteht Marko Rogge, Head of Research & Development Mobile Forensic, sein Publikum zu begeistern. Auf verblüffende und ebenso humorvolle Weise zeigt er die Schwachstellen der modernen Kommunikation und liefert passende Lösungsmöglichkeiten.

Forensik meets Internet Investigations & Open Source Intelligence

http://www.conturn.com/news-und-events/45-forensik-lunch-internet-investigations-and-osint.html

CONTURN hat wieder zum Forensic Lunch geladen – die Gäste kamen zahlreich und brachten Wissen und Erfahrung aus den unterschiedlichsten Bereichen mit

Special Guest Jörn Weber von der Firma Corma Investigations referierte über das Thema „Internet-Ermittlungen“.

Schöne, neue Online-Welt: smart & gehackt

CONTURN Head of Research & Development Mobile-Forensic Marko Rogge begeistert auf dem COMMERZBANK treasury:symposium in Düsseldorf rund 150 Firmenkunden

Head of Research & Development Mobile-Forensic Marko Rogge begeistert auf dem COMMERZBANK treasury:symposium in Düsseldorf

Im Cash- & Treasury Management schreitet die Digitalisierung voran – mit allen Chancen und Risiken. Referent Marko Rogge zeigte die Schattenseiten der schönen neuen Online-Welt auf. Rückschau auf das Düsseldorfer Symposium der Commerzbank.

Den Tätern auf der Spur

Vortrag des CONTURN Head of Research & Development Mobile-Forensic Marko Rogge auf dem COMMERZBANK treasury:symposium in Stuttgart

Im Cash- & Treasury Management schreitet die Digitalisierung voran – mit allen Chancen und Risiken. Marko Rogge erklärte in einem Vortrag, wie man den Tätern auf die Spur kommt. Rückschau auf das Stuttgarter Symposium der Commerzbank.

BankingClub

[Oktober 2015] Fraud Management ist ein Thema, dem auch Banken zunehmend Beachtung schenken. Denn wenn dolose Handlungen verhindert oder im Nachhinein aufgedeckt werden sollen, kommen viele Fragen auf: Welche Umsetzungsszenarien ergeben sich aus § 25h KWG? Wie kann man Betrug vermeiden? Welchen Einfluss hat die stetig steigende Internetkriminalität auf die Sicherheitsarchitektur der Banken?

BankingClub

Forensik-Lunch im Oktober 2015

Forensik meets Internet investigations & Open Source Intelligence (OSINT)

[September 2015] IT-Forensik findet häufig in Zusammenhang mit Ermittlungen von Strafverfolgungsbehörden, im Umfeld von Unternehmen und internen Ermittlungen statt. CONTURN hat sich auf die IT-Forensik und forensische Datenanalyse spezialisiert; oft gehen insbesondere Internet-Ermittlungen jedoch über das hinaus, was wir als Forensik Spezialisten der CONTURN leisten können. Deshalb haben wir uns zum nächsten Forensik-Lunch einen besonderen Gast eingeladen, der das Thema Internet-Ermittlungen vorstellt.

CONTURN beim Fachkongress "Fraud Management for Banks 2015"

Smart und gehackt – den Tätern auf der Spur

[August 2015] Die Bedrohung durch Cybercrime und Betrugsfälle der digitalen Welt ist für Banken äußerst real. Ob präventiv oder reaktiv: Bei allen Prozessen des Fraud Managements spielt der Mensch eine Schlüsselrolle. Gerade im unbesorgten Umgang mit mobilen Endgeräten liegen größte Gefahren. Damit befasst sich der Vortrag, mit dem CONTURN beim nächsten Bankingkongress vertreten sein wird.

CONTURN engagiert sich für die Gesundheit

Projekt GeMit – Gesunder Mittelstand Deutschland – in Frankfurt

[August 2015] Auch die besten IT-Forensiker, Datenbankexperten und Analysten sind nur gut, wenn sie gesund und leistungsbereit sind. Doch selbst wenn ein Unternehmen wie CONTURN mit gesundheitsfördernden Maßnahmen zur gesunden Arbeit beitragen will: für mittelständische Unternehmen ist das kaum zu stemmen.

"Malware? Ach, das trifft mich doch nicht!"

IT Forensik-Lunch: Tafeln mit AV-Erkennung

[Juli 2015] 40% aller deutschen Rechner sind Teil von Botnetzen, lässt eco, Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., verlauten. Bei einer 40%igen Infektionswahrscheinlichkeit kann (und sollte) niemand noch völlig entspannt mit seinen Daten in Smartphones und PCs umgehen. Besser, sich mit den potenziellen Gefahren und Malware zu befassen.

Initiative IT- und Websicherheit präsentiert ganzheitlichen Ansatz beim Deutschen Präventionstag

Sicherheit als Service in allen Bereichen von Internet und IT

[Juni 2015] Mit Sicherheitseinstellungen und geschickt gewählten Passwörtern müssen sich heute Privatleute, Unternehmen sowie Behörden bei der Nutzung von PC und Mobilgeräten befassen. Doch wo finden sich zuverlässige Partner für Prävention, Schutz und Nachsorge im Schadensfall oder zur diskreten Aufklärung von Sicherheitsvorfällen?

IT Forensik-Lunch in Frankfurt a. M.

Geschätzte Kolleginnen/en, liebe Interessentinnen/en der Forensik,

die aktuellen Vorfälle im Bereich IT Sicherheit weltweit sensibilisieren uns alle. Deshalb laden wir im Juni bei ambitionierter Gastronomie zum fachlichen Austausch mit einem spannenden Schwerpunkt ein:

Wenn IT-Systeme krank werden: Was macht das Virus so gefährlich?

Conturn beim Deutschen Präventionstag

8.-9. Juni 2015, Forum Messe Frankfurt, Stand 111

[Mai 2015] Derweil deutsche Unternehmen um Diskretion bei betriebsinternen Sicherheitsvorfällen ringen und Banken mit Trojanern kämpfen, bilden Experten für IT Security sinnvolle Allianzen.

Tatort Mittelstand

Beweissicherung mittels IT-Forensik im digitalen Zeitalter

[Februar 2015] Die spannendsten Fälle von Wirtschaftskriminalität und welche Erkenntnisse der Mittelstand daraus ziehen kann:

Daten gesichert ... und dann?

Forensik-Lunch 1/2015 in Frankfurt

[Februar 2015] Erfahrene Forensiker, behördliche Ermittler, Juristen, Mitarbeiter aus der Finanzwelt und anderen Branchen aus Deutschland und Österreich waren dabei, als CONTURN Frankfurt und FireEye zum fachlichen Austausch bei Messer und Gabel einluden.

Grusel-Effekt beim Bankentag von Reiner SCT

So schnell wird ein Smartphone ausspioniert

[April 2015] Die abenteuerliche Kulisse des Events wird den brisanten Themen rund um die Sicherheit gerecht, denen sich die moderne Bankenwelt stellen muss:

Unterkategorien