IT Forensik-Lunch in Frankfurt a. M.

Geschätzte Kolleginnen/en, liebe Interessentinnen/en der Forensik,

die aktuellen Vorfälle im Bereich IT Sicherheit weltweit sensibilisieren uns alle. Deshalb laden wir im Juni bei ambitionierter Gastronomie zum fachlichen Austausch mit einem spannenden Schwerpunkt ein:

Wenn IT-Systeme krank werden: Was macht das Virus so gefährlich?

Zunehmende Digitalisierung bedeutet größere Schadenspotenziale bei Angriffen auf IT-Systeme. Desto sinnvoller ist Sensibilisierung: Was macht das Virus zum Schädling? Wie groß ist die Infektionsgefahr? Was sollte jeder Anwender über die Funktionsweise von Viren wissen? Welche Abwehrmechanismen lassen sich zu Hause und im Unternehmen auf allen Medien einrichten? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Seien Sie in diesem entspannten Rahmen auch gespannt auf den etwa 15-minütigen Vortrag von Martin Münch, Malware Analyst und IT-Forensiker bei der CONTURN AIG GmbH in Frankfurt. Denn die richtige Diagnose ist nicht nur wichtig in der Medizin: Das Wissen über die Krankheit, den Erreger, die Verbreitung und die Symptome ist auch in der IT entscheidend für die Wahl der Methoden zur Erkennung und Beseitigung von Malware. Dabei bringen gezielt durchgeführte Analysen weitaus bessere Ergebnisse als massengefertigte Software – denn nur durch manuelle Desinfektion kann auch die letzte Unsicherheit zur Integrität eines Systems geklärt werden.


Save the date:

  • IT Forensik-Lunch am 23. Juni 2015, 12:30 bis ca. 14:30 Uhr
  • Veranstalter: CONTURN AIG GmbH, Frankfurt und FireEye GmbH
  • Location: Soul Kitchen, Union-Gelände, Hanauer Landstraße 192, 60314 Frankfurt
  • Teilnahme kostenfrei, die Veranstalter übernehmen gern Ihre Getränkekosten

» Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
(siehe Xing, Kasten rechts bei eingeloggtem Zustand)

Herzlich willkommen sind neben Brancheninsidern auch Unternehmer, Ermittler, Studenten und Forensik-Interessierte. Achtung, die Plätze sind begrenzt, melden Sie sich möglichst frühzeitig an.

Sofern Sie noch Fragen zum Forensik-Lunch haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Guido Kerbsties, Head of Business Service bei CONTURN: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder per Telefon: 069 97 99 5920